Welpen, Junghunde und Fahrten mit dem Auto

Viele Hunde kennen das Autofahren noch nicht. Daher ist es sehr wichtig, sie ganz langsam, mit Hilfe von Leckerlis ans Mitfahren zu gewöhnen. Aber auch wenn sie problemlos ins Auto einsteigen, darf auf die Belohnung nicht vergessen werden.

Zu Beginn nicht mit langen Autofahrten quälen

Wenn dies erreicht ist, sollte man gleich mit einer längeren Strecke fortfahren, damit Ihr Hund zur Ruhe kommen kann und nicht beängstigt aus dem Auto aussteigen muss. Weiß man bereits im Vorhinein, dass dem Hund beim Autofahren schnell übel wird, dann sollte man ihm schon früh genug Medikamente verabreichen – dies ist aber zum Wohle ihres Hundes mit einem Tierarzt abzusprechen.

Eine entspannte Reise kann aber auch viel Geduld in Anspruch nehmen – die Erfolgschancen sind jedoch gut.

Tags: Junghunde, Welpen Auto

Urlaub mit dem Hund

Ein Urlaub ohne Ihrem Hund? - unmöglich! Daher haben wir hier die besten Hotels für Ihren Sommerurlaub, Winterurlaub und Skiurlaub mit dem Hund - Egal ob Familienurlaub oder Romantikurlaub, Sie werden bestimmt fündig! Egal ob Badeurlaub an den schönsten Badeseen in Österreich, Wanderurlaub in den schönsten Wanderregionen Österreichs.

Wir wünschen jetzt schon einen schönen Urlaub in Österreich!

Marketing & Redaktion

Urlaub mit Hunden und Reisen mit Hund - eine Hotel Angebotsgruppe von IQ MEDIEN.

IQ MEDIEN GMBH
Bahnstrasse 22

5342 Abersee | Austria
Mail: redaktion@iq-medien.com
Web: www.iq-medien.com

Eine Angebotsgruppe und Vermarktungsgruppe von IQ TOURISM.
Die Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzverordnung zu.